Kontakt

Parodontose Bochum

Neben gesunden, schönen Zähnen ist ein kräftiges Zahnfleisch entscheidend. Denn ohne festen Halt droht der Verlust eigentlich gesunder Zähne. Die Parodontologie hilft uns in Bochum, eine fortgeschrittene Zahnfleischentzündung, Parodontitis (Parodontose) mit einer Parodontitisbehandlung zu stoppen.

Nicht nur bei der Parodontitisbehandlung, sondern auch bei Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie) für den Erhalt stark erkrankter Zähne gehen wir äußerst schonend vor. Dies ist einer der Gründe, warum Sie sich bei Detlef Becker, Ihrem Zahnarzt in Bochum, gut aufgehoben fühlen können.

Zahnfleischentzündung, Parodontitis Bochum

Bei Behandlungen von Parodontose bzw. Parodontitis setzen wir moderne Verfahren wie Ultraschall ein. So können wir die Behandlung der chronischen Entzündung des Zahnhalteapparates, der Parodontitis, bei uns in Bochum sanfter, angenehmer und effektiver durchführen. Zudem führt Ihr Zahnarzt in Bochum, Detlef Becker, offiziell die Bezeichnung „Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie“ – für Sie ein Beweis seiner umfassenden Qualifikation und Erfahrung.

Nach der Parodontitisbehandlung in Bochum ist eine gründliche Nachsorge wichtig: Wir empfehlen die spezielle Parodontitisprophylaxe in unserer Zahnarztpraxis in Bochum-Mitte.

So erreichen Sie uns für die Behandlung von Parodontose in Bochum »

Mo, Di, Do:08.30 – 12.30 Uhr
14.30 – 17.30 Uhr
Mi:08.30 – 12.30 Uhr
Fr:08.30 – 12.30 Uhr
13.30 – 15.30 Uhr