Kontakt
  • Home
  • Kontakt
  • Sitemap

Prophylaxe

Information

Heute geht man zum Zahnarzt, um die Mundgesundheit langfristig zu erhalten und Erkrankungen vorzubeugen.

Daher bieten wir spezielle, auf verschiedene Situationen angepasste Prophylaxeprogramme:

Prophylaxe

Viele Redewendungen enthalten einen wahren Kern. Vielleicht haben Sie diese aus der Zahnheilkunde bereits einmal gehört: „Ein sauberer Zahn wird nicht krank.“

Die Säulen lebenslang gesunder Zähne: eigene Pflege und zahnärztliche Prophylaxe

Gegen Erkrankungen wie Karies oder Zahnfleischentzündungen schützt langfristig tatsächlich nur eine gewissenhafte Zahnpflege, die mit regelmäßigen Vorsorgeterminen wirksam bei uns unterstützt werden kann.

Untersuchung, Mundhygienetipps, individuelle Prophylaxe

Wir überprüfen zum Beispiel anhand spezieller Mundgesundheits-Indices die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch. Bei manchen Menschen ist darüber hinaus eine Speichelprobe empfehlenswert: Sie gibt uns Aufschluss über die Kariesbakterien in der Mundhöhle und ob eine entsprechende Behandlung sinnvoll ist.

Unabdingbar sind regelmäßige Maßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung, kurz PZR, bei der die Zähne gründlich von harten und weichen Belägen gereinigt werden, unter anderem mit Airflow®. Die PZR sollte Bestandteil Ihres persönlichen Prophylaxeplans sein, den wir individuell mit jedem abstimmen.

Prophylaxesprechstunde

Vielbeschäftigte begrüßen wir nach individueller Vereinbarung gerne donnerstags zwischen 16 und 20 Uhr – machen Sie gleich einen Termin »

Information

Mundgeruchsberatung – für frischen Atem!
Häufig ist bereits eine Optimierung der Zahnpflege oder ein Verzicht auf mundgeruchsfördernde Lebensmittel (Knoblauch, Zwiebeln, Alkohol) ausreichend. Unter Umständen sind auch Karies- oder Zahnfleischerkrankungen für schlechten Atem verantwortlich. Werden diese behandelt, klingt ebenso der Mundgeruch ab.